Gelee aus roten Trauben mit Pinienkernen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gelee aus roten Trauben mit PinienkernenDurchschnittliche Bewertung: 4.11529

Gelee aus roten Trauben mit Pinienkernen

Rezept: Gelee aus roten Trauben mit Pinienkernen
1 Std. 30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 5 Gläser à ca. 280-300 ml
1500 g rote Weintrauben (unvorbereitet gewogen, ergibt ca. 1250 g Fruchtfleisch/Saft)
Jetzt hier kaufen!½ Vanilleschote
20 ml Zitronensaft
500 g Gelierzucker 3:1
70 g Pinienkerne gehackt
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Trauben waschen, halbieren und mit 50 ml Wasser in einen Topf geben und 5 Min. dünsten, anschließend durch die "Lotte" drehen. Den abgekühlten Fruchtsaft abmessen (1250 ml) gegebenenfalls etwas Wasser auffüllen und mit dem Gelierzucker gemischt in einen großen Topf geben. Unter Rühren zum Kochen bringen und unter ständigem Rühren 4-5 Min. sprudeln kochen lassen, die letzte Minute die Pinienkerne zugeben, untermengen. Das Gelee noch heiß randvoll in die vorbereiteten Gläser füllen und für 10 Min. auf den Deckel stellen. Auskühlen lassen.
2
Die Gläser mit Inhalt, Herstellungsdatum und Zuckerart beschriften.