Geliertes Stachelbeerkompott Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Geliertes StachelbeerkompottDurchschnittliche Bewertung: 3.91530

Geliertes Stachelbeerkompott

mit Topfennocherln

Rezept: Geliertes Stachelbeerkompott
10 min.
Zubereitung
30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Glas eingelegte Stachelbeere
Jetzt bei Amazon kaufen1 TL Agar-Agar
1 P. Topfen (Quark), fein passiert
1 Prise Salz
etwas Zitronenschale (gerieben)
Jetzt kaufen!1 TL Puderzucker
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Stachelbeersaft abgießen, Agar-Agar mit einem Schneebesen einrühren und unter ständigem Rühren zum Kochen bringen. Etwas abkühlen lassen, bis es lauwarm ist.

Dann die Früchte vorsichtig untermengen, mit Frischhaltefolie abdecken und 15 Minuten ziehen lassen. Auf Tellern anrichten, Topfen mit Puderzucker, Salz und Zitronenschale glatt rühren.

Nockerl formen und auf dem Stachelbeer-Gelee drapieren.