Gemischte Beeren mit Zimtsabayon Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gemischte Beeren mit ZimtsabayonDurchschnittliche Bewertung: 3.81530

Gemischte Beeren mit Zimtsabayon

Rezept: Gemischte Beeren mit Zimtsabayon
275
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (30 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Die Beeren waschen, gut abtropfen lassen und von Blättchen und Rispen befreien. Die Erdbeeren, je nach Größe, halbieren oder vierteln.

2

Die Beeren in einen Topf geben und mit 2 Esslöffeln Zucker bestreuen. Den Weinbrand, den
 Weißwein und den Zimt dazugeben und einmal aufwallen lassen. Die Beeren in ein Sieb schütten. Den Saft in einer Schüssel auffangen und etwas auskühlen lassen. Die Beeren in einer Schale kaltstellen.


3

Die vier Eigelbe mit dem restlichen Zucker in einer Metallschüssel mit dem Schneebesen schaumig schlagen. Die Schüssel in ein leicht siedendes Wasserbad stellen und weiterrühren, dabei den Weinsud langsam dazu fließen lassen. Weiterschlagen, bis eine dickliche Sauce entstanden ist.


4

Die Beeren auf Dessertschalen verteilen und mit dem Zimtsabayon übergießen. Sofort servieren.

Schlagwörter