Gemischte Fischplatte Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gemischte FischplatteDurchschnittliche Bewertung: 41515

Gemischte Fischplatte

Gemischte Fischplatte
25 min.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
3 Matjesfilets
3 EL Meerrettichsahne
4 geräucherte Forellenfilets
250 g Räucheraal
450 g geräucherter Bückling
250 g Schillerlocke
200 g in Scheiben geschnittener Räucherlachs
250 g Kieler Sprotte
200 g frische gepulte Nordseekrabben
gewaschene Salatblatt
Zitronenscheibe für die Garnitur
Dillzweig für die Garnitur [33671]
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

3 Matjesfilets 1,5 Stunden wässern, gut abtropfen lassen, evtl. trockentupfen, aufrollen, mit 3 EL Meerrettichsahne füllen. 4 geräucherte Forellenfilets enthäuten. 250 g Räucheraal enthäuten, entgräten, filetieren von 450 g geräuchertem Bückling den Kopf abschneiden, samt den 250 g Schillerlocken in mundgerechte Stücke schneiden.

2

Eine große Platte mit gewaschenen Salatblättern belegen, die Krabben in die Mitte legen, die anderen Fischsorten mit auf der Platte anrichten, mit Zitronenscheiben und Dillzweigen garnieren.