Gemischte gefüllte Gemüse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gemischte gefüllte GemüseDurchschnittliche Bewertung: 41527

Gemischte gefüllte Gemüse

Rezept: Gemischte gefüllte Gemüse
260
kcal
Brennwert
1 Std.
Zubereitung
2 h.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
3 Paprikaschoten
4 eingelegte Weinblätter
1 Bund glatte Petersilie
600 g Lammhack
30 g Reis
1 Ei
Korianderpulver
1 TL rosenscharfes Paprikapulver
Salz, Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Gemüse waschen. Von den Paprikaschoten einen Deckel abschneiden, die Kerne und Rippen entfernen. Zucchini und Auberginen halbieren und aushöhlen. Das Fruchtfleisch in kleine Stücke schneiden.

2

Von den Weinblättern eventuell die Stiele abschneiden. Die Petersilie waschen, trocken tupfen und die Blätter hacken. Das Lammhack in eine große Schüssel geben und den Reis, das Fruchtfleisch von Zucchini und Auberginen, das Ei und die Gewürze dazugeben.

3

Alles gut mischen. Die Paprikaschoten mit Hackmasse füllen und mit dem Deckel verschließen. Zucchini- und Auberginenschiffe ebenfalls füllen, die passenden Hälften darauf klappen. Die Weinblätter ausbreiten und je 1 1/2 EL Fleischmasse in die Mitten setzen. Mit der Stielseite beginnend aufwickeln und zu einem Päckchen falten.

4

Einen breiten Topf ca. 2 cm mit Wasser füllen und aufkochen lassen. Vorsichtig die einzelnen Gemüse nebeneinander hineinlegen. Bei schwacher Hitze zugedeckt etwa 1 Std. garen.

5

Die Gemüse leicht abtropfen lassen, auf einer Platte anrichten und mit der Petersilie bestreuen. Mit frischen Weinblättern verzieren.