Gemischter Blattsalat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gemischter BlattsalatDurchschnittliche Bewertung: 3.71524

Gemischter Blattsalat

mit kleinen Pilgermuscheln

Gemischter Blattsalat
35 min.
Zubereitung
6 h. 40 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
200 g verschiedene Blattsalat
50 g Rucola
50 g Löwenzahn
flachblättrige Petersilie
einige Pfefferminzblatt oder Basilikumblätter
1 kg kleine Pilgermuschel
Salz
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
Sauce
2 EL Schalottenessig
1 TL Dijonsenf
Salz
Pfeffer
1 Knoblauchzehe
Olivenöl bei Amazon bestellen5 EL kaltgepresstes Olivenöl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Salate, die Rucola und den Löwenzahn putzen, waschen, abgießen und ausschwingen.
Die Kräuter nicht hacken, sondern nur abzupfen und die Blätter ganz belassen.

2

Die Muscheln etwa 6 Std. wässern, dabei das kalte Wasser ab und zu auswechseln.
Durch das Wässern kann in den Muscheln enthaltener Sand austreten.

3

Für die Sauce den Essig mit dem Senf, Salz und Pfeffer gut mischen.
Den Knoblauch dazupressen und das Öl unterrühren.

4

Die Blattsalate mit den Kräutern mischen, mit wenig Salz bestreuen, gut durcheinandermengen und unmittelbar vor dem Servieren mit der Sauce mischen.

5

Die Muscheln abgießen und öffnen.
Das Muschelfleisch herausnehmen und vom Darm und den Unreinheiten befreien.
Den Rogen entfernen. Die Muscheln ganz kurz in Olivenöl anziehen lassen.
Den Salat mit den noch lauwarmen Muscheln bestreuen.