Gemischter Eissalat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gemischter EissalatDurchschnittliche Bewertung: 3.81516

Gemischter Eissalat

Rezept: Gemischter Eissalat
115
kcal
Brennwert
1 Min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
400g Eissalat bzw Eisbergsalat
300 g Salatgurke
300 g Tomaten
1 Knoblauchzehe
2 EL Estragonessig
4 EL Joghurt
1 Prise weisser Pfeffer
1/4 - 1/2 TL Salz
2 EL gehackte gemischte Kräuter wie Petersilie, Dill, Schnittlauch und Pimpinelle
2 EL Sonnenblumenöl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Eissalat in einzelne Blätter zerlegen, lauwarm waschen, gut abtropfen lassen und in kleine Stücke reißen.

Die Gurke und die Tomaten waschen, abtrocknen. Die Gurke in dünne Scheiben hobeln, die Tomaten achteln.

2

Die Knoblauchzehe schälen, halbieren und eine Salatschüssel damit gut ausreiben.

Den Essig mit dem Joghurt, dem Pfeffer, dem Salz und den gemischten Kräutern verrühren.

3

Die Salatblätter, die Gurkenscheiben und die Tomatenachtel in die Salatschüssel geben, mit dem Öl beträufeln und locker mischen. Die Salatsauce in die Mitte füllen und erst bei Tisch unter den Salat heben.

Zusätzlicher Tipp

Den gemischten Salat können Sie ebenso mit Kopfsalat, Endivien oder je zur Hälfte mit Radicchio- und grünem Blattsalat bereiten.