Gemischter Fisch- und Meeresfrüchtesalat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gemischter Fisch- und MeeresfrüchtesalatDurchschnittliche Bewertung: 3.91528

Gemischter Fisch- und Meeresfrüchtesalat

Rezept: Gemischter Fisch- und Meeresfrüchtesalat
300
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
100 g tiefgekühlte und vorgegarte Scampi
300 g tiefgekühltes Goldbarschfilet
Saft einer Zitronen
1 Tasse Wasser
Salz
1 Dose Tintenfisch (150 g)
2 Zwiebeln
1 Gewürzgurke
3 Tomaten
100 g grüne Bohnen (Dose)
Für die Marinade
3 EL Öl
2 EL Essig
2 TL scharfer Senf
Salz
schwarzer Pfeffer
Für die Garnierung
2 Stengel Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Scampi auftauen. Mit kaltem Wasser überbrausen und abtropfen lassen. 4 Scampi beiseite legen. Goldbarschfilet antauen lassen, bis sich die Filets voneinander lösen. Mit Zitronensaft beträufeln. Wasser mit Salz in einem Topf aufkochen, Fischfilets reingeben und zugedeckt 10 Minuten darin dünsten.

2

In der Zwischenzeit den Tintenfisch auf einem Sieb abtropfen lassen. In mundgerechte Stücke schneiden. Fischfilets mit dem Schaumlöffel aus dem Topf nehmen. Abkühlen lassen und in Stücke zerpflücken. Mit Scampi und den Tintenfischstücken in einer Schüssel vorsichtig mischen. Zwiebeln und Gurke schälen. In dünne Scheiben schneiden. Zwei Tomaten häuten, vierteln, Stengelansätze rausschneiden und entkernen. (Dritte Tomate zum Garnieren zurücklassen.)

3

Grüne Bobnen abtropfen lassen. Alles mit den Fischzutaten mischen. Für die Marinade Öl, Essig, Senf, Salz, Pfeffer in einem Topf verrühren. Kräftig würzen. Über den Salat geben. 20 Minuten durchziehen lassen. Petersilie waschen und trockentupfen. Salat in einer Schüssel anrichten. Mit der zurückgelassenen, geviertelten Tomate, Scampi und Petersilie garniert servieren.