Gemischter Linsensalat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gemischter LinsensalatDurchschnittliche Bewertung: 41511

Gemischter Linsensalat

Gemischter Linsensalat
35 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
120 g Rote Linsen
120 g gelbe Linsen
100 g braune Linse
40 g Zwiebel
50 g Karotten
40 g Knollensellerie
1 EL Sonnenblumenöl
2 Zweige Thymian
1 Bund Petersilie
2 EL Obstessig
½ Kopf Friséesalat
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zunächst die roten, gelben und braunen Linsen gut waschen, mit Wasser knapp bedecken und etwa 1/4 Stunde vorquellen lassen

2

Inzwischen die Zwiebel schälen und in Würfel schneiden. Die Karotte, den Lauch und den Sellerie putzen, waschen und ebenfalls würfeln. Das Öl in einem Topf erhitzen, die Zwiebel darin goldgelb anbraten. Das Gemüse und die Linsen dazugeben, mit wenig Meersalz, Pfeffer und einem Thymianzweig würzen. Etwas Einweichwasser von den Linsen angießen und das Gemüse bissfest garen. In einem flachen Gefäß auskühlen lassen.

3

Die Petersilie abzupfen, waschen und fein schneiden. Den Thymianzweig aus dem Linsengemüse nehmen; das Ganze mit Obstessig abschmecken, eventuell nachwürzen.

4

Vor dem Servieren die gehackte Petersilie unterheben. Den Friseesalat putzen, waschen und trockenschleudern. Den Linsensalat auf den Salatblättern anrichten und mit dem noch übrigen frischen Thymianzweig dekorativ garnieren.