Gemischter Reissalat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gemischter ReissalatDurchschnittliche Bewertung: 4.51516

Gemischter Reissalat

Rezept: Gemischter Reissalat
290
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.5 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 10 Portionen
500 g Reis
3 grüne Paprikaschoten
3 rote Paprikaschoten
400 g Senfgurke
4 Äpfel
125 ml Kaffeesahne
2 EL Zitronensaft
1 TL Salz
1 TL Pfeffer
1 TL Currypulver
2 TL Senf
2 Karton Kresse
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Reis in sprudelnd kochendes Wasser schütten, einmal umrühren und bei milder Hitze etwa 12 Minuten garen. Dann in ein Sieb schütten, mit kaltem Wasser abbrausen und gut abtropfen lassen. Die Paprikaschoten halbieren, von Rippen und Kernen befreien und die Schotenhälften in Streifen schneiden. Anschließend mit kochendem Wasser überbrühen und 5 Minuten in dem kochenden Wasser ziehen lassen. Die Senfgurken in Streifen schneiden, die Äpfel schälen, entkernen und ebenfalls in Streifen schneiden. Die Paprikaschoten abgießen und mit dem Reis, den Gurkenstreifen und den Apfelstreifen mischen.

2

Die Kaffeesahne mit dem Zitronensaft, dem Salz, dem Pfeffer, dem Currypulver und dem Senf verrühren und unter den Salat heben.

3

Zugedeckt bei Zimmertemperatur 30 Minuten durchziehen lassen.

4

Die Kresse vom Beet schneiden, kurz kalt abbrausen und vor dem Servieren unter den Salat heben.