Gemischter Reissalat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gemischter ReissalatDurchschnittliche Bewertung: 41530

Gemischter Reissalat

Rezept: Gemischter Reissalat
20 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 kleine Dose Artischockenböden
3 Paprikaschoten (rot, grün, gelb)
2 Tomaten
2 Tassen gekochter Reis (nicht klebrig)
2 hartgekochte Eier
Zwiebel
Olivenöl bei Amazon bestellen4 EL Olivenöl
1 EL Weinessig
1 gestr. TL Salz
Pfeffer
1 Messerspitze Ingwerpulver
getrockneter Majoran
einige Salatblatt
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Artischockenböden abtropfen lassen und in achteln. Die Paprikaschoten halbieren, die Kerngehäuse entfernen, die Schotenhälften waschen und in Streifen schneiden. Die Tomaten am stiellosen Ende kreuzweise einritzen, mit kochendem Wasser überbrühen und 2 Minuten im Wasser liegen lassen. Die locker aufgesprungene Tomatenhaut abziehen und die Tomaten in Würfel schneiden.

2

Die Artischockenachtel, die Paprikaschotenstreifen, die Tomatenwürfel und den gekochten Reis miteinander mischen. Die Eier schälen und fein hacken. Die Zwiebel schälen und in Würfel schneiden.

3

Die gehackten Eier und die Zwiebelwürfel mit dem Olivenöl, dem Essig, dem Salz, dem Pfeffer, dem Ingwerpulver und dem Majoran verrühren. Die Salatsauce unter den Salat heben und den Salat im Kühlschrank zugedeckt eine halbe Stunde durchziehen lassen.

4

Die Salatblätter waschen, abtropfen lassen und eine Salatschüssel damit auslegen. Den Salat noch einmal umrühren und auf den Salatblättern anrichten.