Gemischtes Fruchteis Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gemischtes FruchteisDurchschnittliche Bewertung: 3.91530

Gemischtes Fruchteis

Gemischtes Fruchteis
190
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
1 Std. 20 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
200 ml eiskalter, trockener Sekt oder Weißwein, Roséwein oder zu den Beeren passender Fruchtsaft
Jetzt kaufen!75 g Puderzucker
400 g gemischte TK-Beere (z. B. Brombeeren, Erdbeeren, Heidelbeeren, rote und schwarze Johannisbeeren)
3 EL Maraschino
Eierlikör
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Eine Metallschüssel schon vor Beginn der Zubereitung in das Gefriergerät stellen. Die ausgewählte Flüssigkeit mit dem Puderzucker in den Mixer schütten und kurz durchrühren.

2

Von den noch gefrorenen Beeren 2 EL im Gefrierfach aufbewahren, die übrigen Beeren nach und nach in den laufenden Mixer geben und alles 1 weitere Minute fein pürieren. Zuletzt den Maraschino in den Mixer schütten und kurz untermischen.

3

Das Fruchtpüree in die eiskalte Metallschüssel füllen, mit Alufolie zudecken und in etwa 1 Stunde im Gefrierfach fest werden lassen. 

4

Die Beeren aus dem Gefrierfach nehmen. Das Fruchteis würfeln oder mit dem Eisportionierer zu Kugeln formen, in Dessertgläsern anrichten, mit den zurückbehaltenen Beeren bestreuen und nach Belieben mit etwas Eierlikör beträufeln.