Gemischtes Grillgemüse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gemischtes GrillgemüseDurchschnittliche Bewertung: 3.51530

Gemischtes Grillgemüse

Gemischtes Grillgemüse
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.5 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 große Kartoffeln gegart, vom Vortag
100 g Keniabohne
2 Möhren
2 Stangen Sellerie
1 Bund kleine Frühlingszwiebeln
300 g kleine Kirschtomaten
75 g kleinen grüne Oliven entkernt
2 EL kleine schwarze Oliven entkernt
4 EL Knoblauchöl
Salz
Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Kartoffeln in Würfel schneiden. Die Bohnen putzen, in 2 cm lange Stücke schneiden. Die Karotten schälen und in Scheiben schneiden. Das Gemüse im kochenden Salzwasser 2-3 Minuten blanchieren, abgießen und eiskalt abschrecken. Den Sellerie putzen und in 1 cm breite Stücke schneiden. Die Frühlingszwiebeln putzen, die Halme in Ringe schneiden, die Knollen vierteln bzw. halbieren. Die Tomaten waschen und halbieren. Das Gemüse mischen, Oliven zugeben. 4 Stück Alufolie mit dem Öl beträufeln und das Gemüse darauf geben, Salzen und Pfeffern.
2
Zum Grillen zu Päckchen verschließen und ca. 5-7 Minuten auf dem Heißen Grill garen.
Top-Deals des Tages
15,96 €
VON AMAZON
PROCAVE wasserundurchlässige Matratzenauflage
Läuft ab in:
VON AMAZON
Suntec Home
Läuft ab in:
VON AMAZON
KELA Funkwanduhr BILBAO Kunststoff, 25 cm durchmesser, weiß
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages