Gemischtes Obst mit Kokosdip Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gemischtes Obst mit KokosdipDurchschnittliche Bewertung: 3.81529

Gemischtes Obst mit Kokosdip

Rezept: Gemischtes Obst mit Kokosdip
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
3 säuerliche Äpfel z. B. Granny Smith
3 Nektarinen
2 unbehandelte Orangen
2 EL Zitronensaft
Kokosmilch bei Amazon kaufen400 g Kokosmilch
300 ml Schlagsahne mindestens 30 % Fettgehalt
120 ml Milch
75 g Zucker
Jetzt kaufen!3 TL Speisestärke
50 ml Limettensaft
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Äpfel waschen, vierteln, von dem Kerngehäuse befreien und in Spalten schneiden. Die Nektarinen ebenfalls waschen, halbieren, von dem Kern befreien und in Spalten schneiden. Die Orangen schälen, dabei auch die weiße Schale entfernen und die Orangen in dünne Scheiben schneiden. Die Orangenschale in feine Streifen schneiden. Das Obst mit Zitronensaft beträufeln. 

2

Die Kokosmilch mit der Sahne und der Milch erwärmen und zum Kochen bringen. Den Zucker einrieseln lassen und auflösen. Die Speisestärke in Limettensaft anrühren und in die kochenden Kokosmilch rühren. Bei mittlerer Hitze 10-15 Minuten köcheln lassen, bis die Milch angedickt ist. 

3

Die Masse in einen Fonduetopf füllen und diesen auf ein Rechaud stellen. Das Obst nach Belieben auf Fonduegabeln stecken und durch die Kokoscreme ziehen.

Zusätzlicher Tipp

Die Obstsorten können variieren und nach Belieben gewählt werden.