Gemischtes Wildgemüse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gemischtes WildgemüseDurchschnittliche Bewertung: 51510

Gemischtes Wildgemüse

Rezept: Gemischtes Wildgemüse
260
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
500 g gemischte Wildkräuter bestehend aus: jungen Brennesselspitzen, Löwenzahnblättern, Gänseblümchenblättern, Gänseblümchenknospen, Blättern von weißer Melde, Pimpinelle, kriechendem Günzel, wenigen Huflattichblättern, Hirtentäschel, Sauerampfer und Spitzwegerich
5 Schalotten
3 EL Butter
1 EL Mehl
250 ml kräftige heisse Gemüsebrühe
125 ml Sahne
2 Eigelbe
je 1/2 TL Salz und Pfeffer
1 Handvoll gemischte Erdbeer- und Himbeerblatt
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Alle Kräuter gründlich kalt waschen, welke Blätter entfernen. Das Gemüse in 1 Tasse kochendes Salzwasser geben und zugedeckt 3 Minuten leicht kochen, dann abtropfen lassen und grobhacken.

2

Nun die Schalotten schälen und würfeln. Die Butter in einem Topf zerlassen, die Schalotten darin glasig braten, dann das Mehl darüberstäuben und nach und nach mit der Brühe auffüllen. Die Sauce 5 Minuten köcheln lassen.

3

Die Sahne mit den Eigelben und 2 EL der Sauce verrühren, den Topf vom Herd nehmen und die Sauce mit der Eigelb-Sahne legieren.

4

Das Gemüse unter die Sauce rühren und zum Schluss mit dem Salz und dem Pfeffer abschmecken.

Zusätzlicher Tipp

Passt gut zu Kalbsschnitzeln naturell und Kartoffeln oder Pfannkuchen.