Gemüse auf bulgarische Art Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gemüse auf bulgarische ArtDurchschnittliche Bewertung: 41518

Gemüse auf bulgarische Art

Rezept: Gemüse auf bulgarische Art
25 min.
Zubereitung
1 Std. 25 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
600 g Lammfleisch aus der Keule
2 Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
200 g grüne Bohnen
1 Aubergine
1 rote Paprika
1 orangefarbene Paprika
2 Tomaten
4 EL Pflanzenöl
1 TL gemahlener Kümmel
100 ml trockener Weißwein
½ l Kalbsfond
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Das Lammfleisch waschen, trocken tupfen und in ca. 3x3 cm große Würfel schneiden. Die Zwiebeln und Knoblauch schälen und würfeln. Die Bohnen waschen, putzen und halbieren. Die Aubergine waschen, putzen und würfeln. Die Paprikaschoten waschen, halbieren, entkernen und ebenfalls würfeln. Die Tomaten waschen, vierteln, Stielansatz herausschneiden und würfeln.
2
Das Lammfleisch in heißem Öl von allen Seiten anbraten. Zwiebeln, Kümmel und Knoblauch zugeben. Dann restliches Gemüse einige Minuten mitschwitzen und mit Weißwein ablöschen. Mit Kalbsfond aufgießen und zugedeckt ca. 1 Stunde bei schwacher Hitze schmoren lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und servieren.

Zusätzlicher Tipp

Nach Belieben kann das Fleisch mit 300 g Reis ausgetauscht werden.