Gemüse-Avocado-Creme Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gemüse-Avocado-CremeDurchschnittliche Bewertung: 4.11529

Gemüse-Avocado-Creme

Gemüse-Avocado-Creme
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (29 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Spitzkohl, Sellerie, Karotten, Paprika und Frühlingszwiebeln abspülen, putzen und in schmale Streifen schneiden oder grob raspeln. 1/4 TL Salz, 1/2 TL Zucker und 1 EL Essig zu den Gemüsestreifen geben und alles gut mit den Händen vermischen, dabei ruhig ein bisschen kneten. Zugedeckt 1 Stunde marinieren.

2

Avocado halbieren, entsteinen und das Fruchtfleisch mit einem Löffel herausschaben. Zusammen mit Senf, 1 EL Weißweinessig und Sonnenblumenöl fein pürieren. Mit Paprikapulver, Salz, Pfeffer und Essig abschmecken. Cornichons in schmale Streifen schneiden. Gemüse- und Gurkenstreifen unter die Avocadocreme heben.

Zusätzlicher Tipp

Die würzig-aromatische Creme mit viel Gemüse ist rein pflanzlich und schmeckt zu frisch geröstetem Toastbrot, herzhaftem Vollkornbrot und zu typisch englischen Sandwiches.