Gemüse-Bohnen-Nudel-Topf Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gemüse-Bohnen-Nudel-TopfDurchschnittliche Bewertung: 41524

Gemüse-Bohnen-Nudel-Topf

Gemüse-Bohnen-Nudel-Topf
110
kcal
Brennwert
1 Std.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 5 Portionen
1 Bund Frühlingszwiebeln (geputzt, gewürfelt)
1 rote Zwiebel (gewürfelt)
2 Knoblauchzehen (geschält, fein gehackt)
1 TL Tomatenmark
Olivenöl bei Amazon bestellen3 TL Olivenöl extra vergine
Gemüsebrühe
150 g Kidneybohne aus der Dose
100 g Zucchini (grob gewürfelt)
100 g grüne Bohnen (klein geschnitten)
2 Tomaten (geschält, entkernt, gewürfelt)
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 EL fein gehackter Basilikum
50 g Gabelspaghetti aus Vollkornmehl, vorgekocht
Petersilie glatt
Jetzt bei Amazon kaufen!Kürbiskerne
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

In einem Suppentopf die Frühlingszwiebeln, die roten Zwiebeln, den Knoblauch und das Tomatenmark mit dem Olivenöl andünsten und anschließend mit der Gemüsebrühe auffüllen und aufkochen.

2

Die abgetropften Bohnenkerne dazugeben und mit dem restlichen Gemüse auffüllen. Kräftig salzen und pfeffern.

3

Die gehackten Kräuter und die vorgekochten Gabelspaghetti zu dem Eintopf geben und das Ganze einmal aufkochen.

4

In heiße Suppenteller füllen und mit gerösteten und fein gehackten Kürbiskernen bestreuen.

Lecker schmecken zu diesem kalorienarmen Gericht Kürbiskern-Brötchen.

Zusätzlicher Tipp

Bei diesem vegetarischen Eintopf sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Je nach Saison kann man weitere Gemüse ergänzen oder aber ganz andere Kombinationen wählen.