Gemüse-Bolognese – smarter Rezept | EAT SMARTER
10
Drucken
Gemüse-Bolognese – smarterDurchschnittliche Bewertung: 3.81570
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Gemüse-Bolognese – smarter

Rezept: Gemüse-Bolognese – smarter

Gemüse-Bolognese – smarter - Perfekt, um Kindern Gemüse schmackhaft zu machen

578
Kalorien
1 h
5 min
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (70 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
3 Stangen Staudensellerie (ca. 200 g)
2 Möhren (à ca. 100 g)
1 rote Paprikaschote (ca. 200 g)
2 Zucchini (à ca. 250 g)
1 Stange Lauch (ca. 250 g)
4 EL Olivenöl
2 kleine Knoblauchzehen
800 g Pizzatomaten (Dose)
Salz
500 g Vollkorn-Pasta
1 TL getrockneter Oregano
Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

2 Töpfe, 1 Arbeitsbrett, 1 großes Messer, 1 Esslöffel, 1 Teelöffel, 1 Holzlöffel, 1 Sparschäler, 1 Sieb, 1 Dosenöffner, 1 kleines Messer

Zubereitungsschritte

Gemüse-Bolognese – smarter: Zubereitungsschritt 1
1

Sellerie waschen, putzen und entfädeln. Möhren putzen und schälen. Paprikaschote vierteln, entkernen, waschen.

Gemüse-Bolognese – smarter: Zubereitungsschritt 2
2

Zucchini waschen und putzen. Lauch putzen und gründlich waschen, grüne Teile abschneiden und anderweitig verwenden.

Gemüse-Bolognese – smarter: Zubereitungsschritt 4
4

Öl in einem Topf erhitzen. Gemüse darin bei niedriger bis mittlerer Hitze unter Rühren 7-8 Minuten dünsten.

Gemüse-Bolognese – smarter: Zubereitungsschritt 5
5

Knoblauch schälen und fein hacken. Zum Gemüse geben und weitere 2 Minuten dünsten.

Gemüse-Bolognese – smarter: Zubereitungsschritt 6
6

Pizzatomaten dazugeben und die Gemüse-Bolognese zum Kochen bringen. 30 Minuten bei mittlerer Hitze kochen lassen, dabei öfter rühren.

Gemüse-Bolognese – smarter: Zubereitungsschritt 7
7

Während die Gemüse-Bolognese kocht, die Nudeln nach Packungsanleitung in Salzwasser zubereiten. Nudeln abgießen und abtropfen lassen.

Gemüse-Bolognese – smarter: Zubereitungsschritt 8
8

Die Gemüse-Bolognese mit Oregano, Salz und Pfeffer würzen und mit den Nudeln servieren.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Hat uns sehr gut geschmeckt. Würde ich jederzeit wieder machen