Gemüse-Bruschetta Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gemüse-BruschettaDurchschnittliche Bewertung: 41520

Gemüse-Bruschetta

Gemüse-Bruschetta
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Olivenöl bei Amazon bestellennatives Olivenöl zum Bestreichen und Beträufeln
1 halbierte rote Paprikaschote
1 halbierte orangene Paprikaschote
4 Scheiben Ciabatta
1 in Scheiben geschnittene Fenchelknolle
1 in Ringe geschnittene rote Zwiebel
2 in Scheiben geschnittene Zucchini
2 halbierte Knoblauchzehen
1 halbierte Tomate
Salz
Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Grill vorheizen und den Rost mit etwas Olivenöl bepinseln. Die Paprika jeweils längs in 4 Streifen schneiden. Das Brot auf den Rost legen, beidseitig goldbraun rösten und auf eine vorgewärmte Servierplatte legen.

2

Fenchel und Paprika auf den Rost legen und 4 Minuten unter Wenden grillen. Zwiebel und Zucchini zufügen und weitere 5 Minuten grillen, bis das Gemüse gar, aber noch etwas bissfest ist. (Bei Bedarf das Gemüse in mehreren Portionen grillen, damit es nicht übereinanderliegt.)

3

In der Zwischenzeit zuerst die Knoblauch-, dann die Tomatenhälften über die Schnittflächen der Brotscheiben reiben. Das Grillgemüse auf die Brotscheiben legen, mit Olivenöl beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Salbeiblättern garnieren und warm servieren.