Gemüse-Chutney Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gemüse-ChutneyDurchschnittliche Bewertung: 4.21519

Gemüse-Chutney

Gemüse-Chutney
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
100 g Perlzwiebel aus dem Glas
1 Gewürzgurke
250 g Blumenkohl
Weinessig
1 Messerspitzen Macis (Pulver)
1 TL weißer Pfeffer
1 TL Senfpulver
2 EL Currypulver
Jetzt hier kaufen!1 Messerspitzen Safran
4 EL Zucker
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Perlzwiebeln abtropfen lassen und mit der Gewürzgurke feinhacken. Den Blumenkohl waschen und in Röschen zerteilen. Die Salatgurke schälen. Die Bohnen waschen, putzen und das gesamte Gemüse feinhacken. Alle vorbereiteten Zutaten in einen flachen großen Topf geben, 0,25l Wasser und den Essig zufügen. Die Gewürze und den Zucker unterrühren. Alles bei schwacher Hitze im geöffneten Topf so lange kochen lassen, bis die Flüssigkeit verdampft ist, dabei öfters umrühren. Es soll eine breiige Masse entstehen. Das Chutney noch einmal kräftig abschmecken. Gut verschließbare Gläser heiß auswaschen, abtropfen lassen, das Chutney einfüllen und die Gläser verschließen.

Passt gut zu kaltem Braten, kaltem Geflügel, hartgekochten Eiern und Aufschnittplatten.

Schlagwörter