Gemüse-Chutney Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gemüse-ChutneyDurchschnittliche Bewertung: 4.21516

Gemüse-Chutney

Gemüse-Chutney
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 2 kg
450 g grüne Tomaten
450 g grüne Bohnen
450 g Karotten
1 Blumenkohl
450 g Einmach - Zwiebel
225 g Salz
3600 ml Wasser
50 ml Senfpulver
50 ml Ingwerpulver
20 ml Kurkumapulver
1 TL Sellerie - Samen
115 g Zucker
Hier kaufen!1 l Weißweinessig
Jetzt kaufen!30 g Speisestärke
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Gemüse in eine große Schale legen, Salz und Wasser zugeben und alles gründlich miteinander verrühren. Anschließend einen schweren Gegenstand auf das Gemüse legen, um es unter Wasser zu halten.

2

Die Gewürze zusammen mit dem Zucker und 1l des Essigs in einen Topf geben und unter gelegentlichem Rühren ca. 5 Minuten köcheln lassen.

3

Das Gemüse abwaschen und zum Essig in den Topf geben. Alles zum Kochen bringen und die Mischung etwa 15 Minuten köcheln lassen, bis das Gemüse zwar weich ist, aber immer noch etwas Biss hat. Anschließend das Gemüse abseihen, die Kochflüssigkeit dabei auffangen und aufheben und das Gemüse in die warmen, sterilisierten Gläser schichten.

4

Die Speisestärke mit dem restlichen Essig verrühren und zur Kochflüssigkeit geben. Alles zum Kochen bringen und einige Minuten unter ständigem Rühren köcheln lassen, bis die Mischung anfängt einzudicken .

5

Die Essig-Stärke-Mischung über das Gemüse in die Glaser gießen, die Gläser auskühlen lassen und anschließend sorgfältig verschließen. Vor dem Verzehr mindestens 6 Wochen an einem kühlen Ort lagern, damit sich die verschiedenen Aromen des Chutneys voll entfalten können.