Gemüse-Couscous Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gemüse-CouscousDurchschnittliche Bewertung: 4.11528

Gemüse-Couscous

mit Zucchini, Paprika & Koriander

Gemüse-Couscous
30 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Olivenöl bei Amazon bestellenOlivenöl , zum Braten
1 kleine Zwiebel , fein gehackt
2 Möhren , längs halbiert und in Scheiben geschnitten
1 Zucchini , längs halbiert und in Scheiben geschnitten
rote Paprikaschote , entkernt und gewürfelt
Kreuzkümmel online bestellenKreuzkümmel , gemahlen
2 Tomaten , gehäutet und gewürfelt
Salz
1 EL frische Korianderblatt
1 Dose (400 g) Kichererbsen , abgetropft
150 g Couscous
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Etwas Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebel darin goldbraun anbraten. Möhren, Zucchini, Paprika und Kreuzkümmel hinzufügen und einige Minuten braten. Die Tomatenwürfel, etwas Salz und den Koriander zugeben und alles etwa 10 Minuten dünsten, bis das Gemüse gar ist. Kichererbsen untermischen und heiß werden lassen. Unterdessen den Gouscous nach Packungsanweisung zubereiten und zusammen mit dem Gemüse servieren.

Zusätzlicher Tipp

Wenn das Gericht nicht vegetarisch zu sein braucht, schmeckt es auch mit etwas Fleisch sehr gut, z.B. mit in Streifen geschnittener Hähnchenbrust, die man mit den Zwiebelwürfeln zusammen anbrät.