Gemüse-Couscous Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gemüse-CouscousDurchschnittliche Bewertung: 3.81529

Gemüse-Couscous

Gemüse-Couscous
570
kcal
Brennwert
1 Std. 30 min.
Zubereitung
13 h. 30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (29 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Die Kichererbsen über Nacht in reichlich Wasser einweichen, dann die gelösten Hülsen entfernen.

2

Ein grobes Sieb mit einem Leinentuch ausschlagen, den Couscous hineinschütten und mit heißem Wasser übergießen. Zum Abtropfen beiseite stellen.

3

Die Tomaten über Kreuz einschneiden, überbrühen und pellen. 4 Tomaten in Stücke schneiden und mit 1/4 l Wasser 5-10 Min. garen. Währenddessen das Sieb mit dem Couscous auf den Topf stellen, zudecken und den Grieß zwischendurch mit einer Gabel lockern.

4

Gekochte Tomaten im Sud pürieren und mit Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer und Kreuzkümmel würzen. Zitronensaft dazugeben. Die Kichererbsen dazugeben und alles mindestens 20 Min. köcheln lassen. Dabei das Sieb mit dem Couscous wieder darauf stellen. Den Sellerie putzen, längs halbieren und in 15 cm lange Stücke schneiden. In den Sud geben, eventuell noch Wasser dazugeben und 10-15 Min. weiterköcheln lassen.

5

Die restlichen Tomaten achteln. Das Gemüse mit einem Schaumlöffel aus dem Sud nehmen und mit den Tomatenstücken in einer Schüssel zugedeckt warm stellen. Den Sud abschmecken und eventuell reduzieren.

6

Etwas Butter oder Ghee unter den Couscous mischen. Auf eine große vorgewärmte Platte häufen und das Gemüse darauf anrichten. Etwas von dem Sud darüber gießen und den Rest separat servieren.