Gemüse-Couscous-Pfanne Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gemüse-Couscous-PfanneDurchschnittliche Bewertung: 41524

Gemüse-Couscous-Pfanne

mit Kichererbsen

Gemüse-Couscous-Pfanne
570
kcal
Brennwert
45 min.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
800 g gemischtes Gemüse (Auberginen, Karotten, Tomaten, Weißkohl)
2 Zwiebeln
3 Knoblauchzehen
250 ml Gemüsebrühe
250 g Couscous
Olivenöl bei Amazon bestellen4 EL Olivenöl
200 g Kichererbsen (aus der Dose)
200 ml Möhrensaft
Salz
1 TL Harissa (aus der Tube)
1 Schale Bio-Zitrone gerieben
30 g Pinienkerne
3 Stängel Minze
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Gemüse waschen und putzen. Tomaten und Auberginen in Würfel, Möhren in Scheiben schneiden. Kohlblätter ablösen, die dicken Rippen herausschneiden und die Blätter in dünne Streifen schneiden. Die Zwiebeln in Spalten schneiden und den Knoblauch fein hacken. Brühe in einem Topf zum Kochen bringen und den Couscous darin bei niedriger Hitze quellen lassen.

2

In einer großen Pfanne 3 EL Öl erhitzen und das Gemüse darin ca. 5 Min. anbraten. Die Kichererbsen abtropfen lassen und mit dem Möhrensaft in die Pfanne geben. Mit Salz und Harissa würzen und 10 Min. schmoren lassen. Anschließend die abgeriebene Zitronenschale und die Pinienkernen unterheben.

3

Minze waschen und trocknen, die Blättchen in feine Streifen schneiden. Der gekochte Couscous mit einer Gabel auflockern, das übrige Öl und Minze untermischen. Mit dem Gemüse servieren.