Gemüse-Crêpes mit Käse überbacken Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gemüse-Crêpes mit Käse überbackenDurchschnittliche Bewertung: 3.81517

Gemüse-Crêpes mit Käse überbacken

Rezept: Gemüse-Crêpes mit Käse überbacken
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
1 Bund Frühlingszwiebeln
2 rote Paprikaschoten
Olivenöl bei Amazon bestellen3 EL Olivenöl
500 g Tomaten (in Stücken, Fertigprodukt)
Meersalz
schwarzer Pfeffer aus der Mühle
100 ml Milch (1,5 % Fett)
100 g Mehl
3 Eier (Größe M)
Pflanzenöl zum Braten
Margarine zum Einfetten
250 g geriebener Emmentaler
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zwiebeln und Knoblauchzehen schälen und sehr fein würfeln. Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Die geputzten, gewaschenen Paprikaschoten ebenfalls sehr fein würfeln.

2

Alles in heißem Öl braten, bis Zwiebeln und Knoblauch glasig sind. Tomaten zufügen und köcheln lassen, bis die Flüssigkeit fast verdampft ist. Mit Salz und Pfeffer würzen und abkühlen lassen.

3

Milch mit Mehl und Eiern verführen und 20 Minuten ruhen lassen. Dann mit der abgekühlten Gemüsemischung vermengen. In einer kleinen Pfanne etwas Öl erhitzen und den Teig nach und nach zu ]2 beidseitig goldbraunen Crêpes braten.

4

Eine feuerfeste Form mit Margarine einfetten , die Crêpes mit etwas Käse bestreuen und einschichten. Den restlichen Käse darüber verteilen und im auf 200 Grad (Gas: Stufe 3) vorgeheizten Ofen 3-5 Minuten überbacken.