Gemüse-Curry Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gemüse-CurryDurchschnittliche Bewertung: 4.21526

Gemüse-Curry

Rezept: Gemüse-Curry
20 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 EL Sonnenblumenöl
Kreuzkümmelsamen
schwarze Senfkörner
1 Zwiebel in dünnen Ringen
2 Curryblätter
1 EL frische Ingwerwurzel fein gehackt
Chili hier kaufen.1 frische grüne Chili entkernt, fein gehackt
Currypaste bei Amazon kaufen2 EL Currypaste
2 Karotten klein geschnitten
1 Blumenkohl in Röschen zerteilt
125 g grüne Bohnen halbiert
2 Tomaten gewürfelt
Jetzt online kaufenKurkuma
50 g TK Erbsen aufgetaut
Salz
150 ml Gemüsebrühe
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zunächst das Sonnenblumenöl in einem großen, schweren Topf erhitzen. Kreuzkümmel und Senfkörner hineingeben und unter ständigem Rühren 1-2 Minuten erhitzen, bis sie ihr Aroma entfalten und zu knacken beginnen. Zwiebel und Curryblätter zugeben und unter häufigem Rühren 5 Minuten dünsten, bis die Zwiebel weich ist.

2

Anschließend Ingwer und Chili zugeben und unter häufigem Rühren 1 Minute andünsten, dann die Currypaste unterrühren und unter Rühren 4 Minuten dünsten. Karotten, Blumenkohl und Bohnen unterrühren und unter gelegentlichem Rühren 5 Minuten dünsten.

3

Nun Tomaten und Kurkuma zugeben und nach Belieben salzen. 2 Minuten dünsten, dann die Erbsen zugeben und weitere 2 Minuten dünstenAm Ende die Brühe zugießen, gut umrühren, abdecken und 12 Minuten köcheln lassen, bis das ganze Gemüse gar ist. Sofort servieren.