Gemüse-Feta-Aufstrich Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gemüse-Feta-AufstrichDurchschnittliche Bewertung: 41522

Gemüse-Feta-Aufstrich

Gemüse-Feta-Aufstrich
27
kcal
Brennwert
10 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 20 g
1 reife Tomate
50 g Salatgurke
150 g Feta , zerbröckelt
2 EL Naturjoghurt
Chili hier kaufen.1 Msp. gemahlener Chili
2 getrocknete Tomaten in Öl eingelegt
Salz
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Tomate waschen. Den grünen Strunk und die Kerne herausschneiden, sodass lediglich das feste Tomatenfleisch übrig bleibt. Grob würfeln. Die Gurke ebenfalls waschen, der Länge nach halbieren und mithilfe eines Teelöffels die Kerne herauslösen. Grob zerkleinern.

2

Das Gemüse mit dem zerbröckelten Feta, dem Joghurt und Chili in einen Mixer füllen und zu einer Paste verarbeiten.

3

Getrocknete Tomaten abtropfen lassen, feinhacken und unterziehen, wenn nötig mit Salz nachwürzen.

4

Aufstrich in ein sauberes Schraubglas füllen. Im Kühlschrank bleibt er mindenstens 3 Tage haltbar.

Zusätzlicher Tipp

Fettreduzierter Salzlakenkäse hat meist 30 % Fett i. Tr. und ist leicht bröckelig - für den Aufstrich daher nicht so gut geeignet.

Auch lecker: Statt der getrockneten Tomaten gehackte Oliven unterziehen und mit Kräutern der Provence abschmecken. Oder statt Tomaten und Oliven mit Frühlingszwiebeln und 1 gehackten Knoblauchzehe vermischen. Ebenfalls pikant: 3 EL gehackter Bärlauch.