0
Drucken
0

Gemüse-Fisch-Pfanne aus dem Wok

Gemüse-Fisch-Pfanne aus dem Wok
30 min
Zubereitung
1 h
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zubereitungsschritte

1
Den Fisch waschen, trocken tupfen und in mundgerechte Würfel schneiden. Das Eiweiße mit 4 EL Speisestärke verschlagen. 1 EL Reiswein unterrühren und mit 1 Prise Salz würzen. Die Fischwürfel dazugeben, gut durchrühren und ca. 15 Minuten darin marinieren.
2
In der Zwischenzeit die Bambussprossen abtropfen lassen. Den Ingwer schälen und fein hacken. Die Frühlingszwiebeln putzen und mitsamt dem grünen Lauch in Ringe schneiden. Den Knoblauch schälen und durchpressen. Die Paprikaschoten waschen, halbieren, entkernen und in grobe Stücke schneiden. Das Öl in einem Wok erhitzen und die Fischwürfel direkt aus der Marinade hineingeben, ca. 3 Minuten von allen Seiten braten und anschließend mit einer Schaumkelle herausnehmen. Die Frühlingszwiebeln, den Knoblauch und den Ingwer in den Wok geben und anbraten. Die Paprika und Bambussprossen hinzufügen und ca. 1 Minute mitbraten. Den Fisch wieder dazugeben und mit dem restlichen Reiswein ablöschen. 1 EL Stärke mit der Sojasauce glatt rühren, mit einer Prise Pfeffer würzen und über das Gericht geben. Umrühren und 1 Minute kochen lassen. Je nach Geschmack Sesamöl darüber träufeln. Noch mal abschmecken und in vorgewärmte Teller angerichtet servieren.
Wie Sie frische Ingwerwurzel ganz einfach schälen
Top-Deals des Tages
Westmark 5236 Küchenrollenhalter, Edelstahl
VON AMAZON
16,76 €
Läuft ab in:
25 m x 30 cm Sizoweb® Vlies Original Tischband Tischläufer fuchsia pink für Hochzeit
VON AMAZON
Preis: 26,95 €
22,06 €
Läuft ab in:
Sonderangebot: STAR WARS R2-D2 and C-3PO Alarm Clock with sound und mehr
VON AMAZON
Preis: 49,99 €
31,25 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages