Gemüse-Gulasch-Eintopf Rezept | EAT SMARTER
1
Drucken
1
Gemüse-Gulasch-EintopfDurchschnittliche Bewertung: 3.71534

Gemüse-Gulasch-Eintopf

Rezept: Gemüse-Gulasch-Eintopf

Gemüse-Gulasch-Eintopf - Wer auf richtig deftige Eintöpfe steht, muss diese leckere Variante einfach probieren!

310
kcal
Brennwert
35 min.
Zubereitung
2 h. 5 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (34 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
200 g Schweinegulasch
600 g Rindergulasch
2 Zwiebeln
400 g festkochende Kartoffeln
2 Möhren
Weißkohl (250 g)
2 EL Pflanzenöl zum Braten
1 EL Paprikapulver
1 TL Kümmel
1 TL getrockneter Thymian
600 ml Fleischbrühe
Salz
Pfeffer
3 Stiele Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Fleisch trockentupfen. Zwiebeln, Kartoffeln und Möhren schälen und in Würfel bzw. Scheiben schneiden. Kohl waschen, putzen und in Streifen schneiden.

2

1 EL Öl in einem Topf erhitzen. Fleisch darin bei starker Hitze portionsweise von allen Seiten ca. 3 Minuten anbraten. Aus dem Topf nehmen und beiseitestellen.

3

Restliches Öl im Topf erhitzen und Zwiebeln, Möhren und Kartoffeln darin bei mittlerer Hitze 3 Minuten andünsten. Mit Paprikapulver, Kümmel und Thymian würzen. Fleisch wieder zu-geben und Fleischbrühe zugießen. Salzen, pfeffern, Kohl zugeben und alles ca. 1,5 Stunden bei kleiner Hitze köcheln lassen, dabei ab und zu umrühren.

4

Eintopf mit Salz und Pfeffer abschmecken. Petersilie waschen, trockenschütteln, Blättchen abzupfen und zum Schluss den Eintopf damit garnieren.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Das Fleisch kommt wohl wieder dazu, wenn die Fleischbrühe angegossen wurde, oder? EAT SMARTER sagt: Danke für den Hinweis. Sie haben natürlich recht. Wir haben es korrigiert. Die geänderte Form wird aus technischen Gründen allerdings erst morgen sichtbar.