Gemüse-Hackspieße Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gemüse-HackspießeDurchschnittliche Bewertung: 41521

Gemüse-Hackspieße

mit Kräutern

Gemüse-Hackspieße
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
125 g gehacktes Rindfleisch
125 g gehacktes Schweinefleisch
1 Ei
1 Zwiebel
1 EL Semmelbrösel
Paprika edelsüß
Salz
Pfeffer
2 EL Milch
grüne Paprikaschote
rote Paprikaschote
8 Champignons
8 kleine Perlzwiebeln
4 Borretschblätter
4 Stengel Petersilie
4 Blätter Zitronenmelisse
4 Stängel Pimpinelle
Öl zum Bestreichen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Grill vorheizen.

2

Zwiebel schälen, ganz fein würfeln. In einer großen Schüssel Hackfleisch, Ei, Semmelbröseln, Zwiebelwürfel und 2 EssIöffel Milch vermengen. Mit Paprika, Salz und Pfeffer sehr pikant abschmecken und zu kleinen Bällchen formen.

 

 

 

3

Champignons putzen. Die Paprikaschoten waschen, putzen, in große Würfel schneiden. Perlzwiebeln abtropfen lassen. Dann auf Spieße abwechselnd Fleischbällchen, Paprikastreifen, Zwiebeln, Champignons und Kräuter stecken. 

4

Die Spießchen mit Öl bestreichen und auf den Grillrost legen. Auf jeder Seite ca. 10 Minuten grillen.