Gemüse in Weißwein Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gemüse in WeißweinDurchschnittliche Bewertung: 3.81529

Gemüse in Weißwein

Rezept: Gemüse in Weißwein
159
kcal
Brennwert
1 Std.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
300 ml Gemüsebrühe (Instant)
300 ml Weißwein
Saft von 1 Zitronen
3 EL Kürbiskernöl
1 EL Honig
2 TL Senfkörner
1 EL Pfefferkörner
2 Lorbeerblätter
1 TL Fenchelsamen
1 kg festes Gemüse (wie Möhren, Fenchel, Kürbis, Sellerie, Kohlrabi)
Hier kaufen!1 Stück Ingwer (1,5 cm)
Salz
Pfeffer
1 Bund Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zunächst die Gemüsebrühe, Weißwein, Zitronensaft, Öl, Honig und Gewürze in einem Topf aufkochen und ca. 15 Min. zugedeckt köcheln lassen.

2

In der Zwischenzeit das Gemüse vorbereiten. Alles putzen, waschen und in mundgerechte Stücke teilen. Den Ingwer schälen und in Scheiben schneiden.

3

Nun das Gemüse und den Ingwer in den Sud geben, salzen, einmal aufkochen und ca. 10 Min. köcheln lassen, bis das Gemüse bissfest ist. Anschließend mit einer Schaumkelle herausheben und den Sud für weitere 10 Min. bei starker Hitze einkochen lassen. Dann durch ein Sieb über das Gemüse gießen.

4

Die Petersilie waschen, Blättchen abstreifen und hacken, unter das Gemüse mengen. Alles mit Salz und Pfeffer würzen und zugedeckt über Nacht im Kühlschrank marinieren lassen.

5

Das marinierte Gemüse ist ca. 4 Tage im Kühlschrank haltbar.