Gemüse-Kartoffel-Pfanne Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gemüse-Kartoffel-PfanneDurchschnittliche Bewertung: 4.11520

Gemüse-Kartoffel-Pfanne

mit Tofu

Gemüse-Kartoffel-Pfanne
35 min.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
670 g ungeschälte, fest kochende Kartoffeln in Scheiben
1 gewürfelt Karotte
225 g kleine Brokkoliröschen
60 g Butter oder Margarine
2 EL Pflanzenöl
1 rote Zwiebel (geviertelt)
2 zerdrückte Knoblauchzehen
175 g gewürfelter Natur- Tofu
2 EL gehackter Salbei
75 g geriebener Hartkäse vollreif, herzhaft
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Kartoffeln in einem Topf mit kochendem Wasser 10 Minuten garen und anschließend gründlich abgießen. Inzwischen Karotte und Brokkoli in einem separaten Topf mit kochendem Wasser 5 Minuten blanchieren. Mit einem Schaumlöffel herausheben.

2

Butter bzw. Margarine und Öl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebel und Knoblauch zufügen und 2-3 Minuten dünsten. Die Hälfte der Kartoffelscheiben zufügen und den Pfannenboden gleichmäßig damit bedecken.

3

Karotte, Brokkoli und Tofu darauf verteilen und mit der Hälfte des Salbeis bestreuen. Mit den restlichen Kartoffelscheiben bedecken und den Käse darüber streuen. Das geschichtete Gemüse bei schwacher Hitze ca. 8-10 Minuten garen, anschließend die Pfanne für 2-3 Minuten unter den auf mittlerer Hitze vorgeheizten Grill legen, bis der Käse geschmolzen und oben leicht gebräunt ist.

4

Das fertige Gericht mit dem restlichen Salbei garnieren und direkt aus der Pfanne servieren.