Gemüse-Kartoffelpuffer Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gemüse-KartoffelpufferDurchschnittliche Bewertung: 3.71529

Gemüse-Kartoffelpuffer

Gemüse-Kartoffelpuffer
20 min.
Zubereitung
30 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
400 g Pellkartoffel
1 Zwiebel
1 EL Butter oder Öl
400 g Gemüsewürfel (Porree, Karotten, Sellerie)
4 Eigelbe
Salz
weißer Pfeffer aus der Mühle
1 Prise Muskat
Mehl zum Ausrollen
Butter oder Öl zum Ausbacken
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die gekochten Kartoffeln pellen, durch die Kartoffelpresse drücken und in eine Schüssel geben.

2

Die Zwiebel schälen, fein hacken, die Butter oder das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel glasig schwitzen.

3

Die Gemüsewürfel dazugeben und kurz mitschwitzen. Das Gemüse unter das Kartoffelpüree ziehen und das Eigelb unterarbeiten.

4

Die Masse mit Salz, Pfeffer und Muskat kräftig würzen.

5

Aus der Masse auf einer bemehlten Arbeitsfläche eine Rolle von 3 cm Durchmesser formen und erkalten lassen.

6

2 cm dicke Scheiben abschneiden, Butter oder Öl in einer Pfanne erhitzen und die Kartoffelscheiben darin auf beiden Seiten goldgelb ausbacken.

7

Die Gemüse-Kartoffelpuffer dekorativ anrichten, ausgarnieren und servieren.