Gemüse-Kokoscurry mit Kabeljau Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gemüse-Kokoscurry mit KabeljauDurchschnittliche Bewertung: 4.21521

Gemüse-Kokoscurry mit Kabeljau

Gemüse-Kokoscurry mit Kabeljau
35 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (21 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1
Blumenkohl putzen, in Röschen teilen, waschen und abtropfen lassen. Möhren schälen, waschen, längs halbieren und schräg in ca. 3 cm lange Stücke schneiden. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und schräg in 3 cm lange Stücke schneiden.
2
Chilischoten waschen, putzen, längs aufschlitzen, entkernen und in feine Streifen schneiden. Schalotten und Knoblauch schälen, fein würfeln.
3
Fischfilet waschen, trocken tupfen, eventuell noch vorhandene Gräten entfernen und in mundgerechte Stücke schneiden, mit Zitronensaft beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen.
4
In einem Wok oder breiten Pfanne das Butterschmalz erhitzen. Schalotten, Knoblauch und Möhren darin andünsten, dann Chili, Ingwer und den Zucker zufügen, kurz mitdünsten und das Currypulver unterrühren. Kokosmilch angießen und aufkochen lassen.
5
Blumenkohl und Frühstückszwiebeln zugeben und zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 8 Minuten garen. Zum Schluss die Fischstücke zugeben und weitere 2 - 3 Min. garen.
6
Das Fischcurry nochmals abschmecken und mit Kokosraspel, Koriander und Curry bestreuen.
Top-Deals des Tages
VON AMAZON
Winterschlussverkauf: Bis zu -70% auf ausgewählte Bettwaren und Dekoartikel
Läuft ab in:
16,99 €
VON AMAZON
15% auf Laptopständer, belüftet, verstellbar von AmazonBasics
Läuft ab in:
VON AMAZON
Suntec Home
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages