Gemüse-Mulligatawny Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gemüse-MulligatawnyDurchschnittliche Bewertung: 4.11529

Gemüse-Mulligatawny

nach Eliza Acton

Gemüse-Mulligatawny
1 Min.
Zubereitung
25 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 8 Portionen
Suppe
100 g Butter
3 große Zwiebeln geschält und zerkleinert
Samen von 3 ganzen Kardamomkapseln
Kreuzkümmel online bestellen1 TL Kreuzkümmel
1 TL Fenchel -Samen
Koriandersamen online bestellen2 TL Koriandersamen
700 g Mark- Kürbis geschält, oder Zucchini, ungeschält, in 2,5 cm große Würfel geschnitten
1 große Kartoffel geschält und in 2,5 cm große Würfel geschnitten
250 g Tomaten gehäutet und zerkleinert
Salz
frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
75 ml weißer Basmatireis gekocht in 175 ml Wasser
850 ml heiße Gemüsebrühe (Instant)
kleine Croûton zum Servieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Butter in einem großen Topf zerlassen, Zwiebeln zufügen und goldbraun garen. Kardamom-, Kreuzkümmel-, Fenchel- und Koriandersamen 2 - 3 Minuten ohne Öl in einer kleinen Pfanne rösten.

2

Sobald die Samen zu springen beginnen, in einen Mörser schütten und fein zerstoßen, anschließend zu den Zwiebeln geben. Danach Markkürbis (oder Zucchini), Kartoffel und Tomaten zufügen.
Kräftig würzen und das Gemüse zugedeckt etwa 20 Minuten weich kochen.

3

Das fertig gegarte Gemüse in einen Mixer geben und pürieren. Das Püree zurück in den Topf geben und den gekochten Reis mit der Brühe einrühren. Langsam wieder erwärmen, ca. 5 Minuten weiterkochen lassen.

4

In Suppenschüsseln füllen, mit einigen knusprigen Croütons bestreuen und servieren.

Zusätzlicher Tipp

Für dieses Gericht brauchen Sie einen Topf mit 3,5 Liter Inhalt.

Schlagwörter