Gemüse-Nudel-Suppe auf asiatische Art Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gemüse-Nudel-Suppe auf asiatische ArtDurchschnittliche Bewertung: 3.91520

Gemüse-Nudel-Suppe auf asiatische Art

Rezept: Gemüse-Nudel-Suppe auf asiatische Art
30 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (20 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1
Die Geflügelbrühe mit angedrücktem Zitronengras, Koriander und geschältem Ingwer aufkochen lassen. Etwa 10 Minuten köcheln lassen. Dann durch ein Sieb in einem neuen Topf passieren.
2
Die Nudeln in eine Schüssel geben und mit kochenden Wasser übergießen. Ca. 10 Minuten ziehen lassen. Abgießen und abschrecken. Die Möhren schälen und in dünne Scheiben schneiden. Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen, trocken schütteln und schräg in ca. 2 cm lange Stücke schneiden.
3
Die Chilischoten abbrausen und in Ringe schneiden. Die Champignons gründlich putzen und in Scheiben schneiden. Die Brühe nochmals aufkochen lassen, die Möhrenscheiben, den Knoblauch, Chili, die Champignons und Frühlingszwiebeln hineingeben und 2-3 Minuten leicht köcheln lassen. Mit Sojasauce und Fischsauce abschmecken. Die Nudeln, das Sesamöl und die Petersilie zugeben und servieren.