Gemüse-Pizza Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gemüse-PizzaDurchschnittliche Bewertung: 3.91528

Gemüse-Pizza

Rezept: Gemüse-Pizza
2 h.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
Für den Teig
400 g Mehl
20 g Hefe
Olivenöl bei Amazon bestellen4 EL Olivenöl
Salz
Für den Belag
6 Tomaten
2 gelbe Zucchini
2 Schalotten
2 Knoblauchzehen
200 g Emmentaler in dünnen Scheiben
2 EL Oregano gehackt
2 EL Thymian gehackt
2 EL Basilikum gehackt
Olivenöl bei Amazon bestellenOlivenöl
Salz
Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Mehl mit Salz mischen. Hefe mit ca. 1/8 l lauwarmen Wasser verrühren, mit dem Öl zum Mehl geben und zu einem glatten Teig verarbeiten. Zugedeckt an einem warmen Ort 1 Stunde gehen lassen.
2
Tomaten waschen, Stielansatz entfernen und in Scheiben schneiden.
3
Zucchini waschen, putzen und schräg in dünne Scheiben schneiden.
4
Schalotten und Knoblauch schälen, Schalotten in dünne Ringe und Knoblauch in dünne Scheiben schneiden.
5
Pizzateig ausrollen und ein mit Backpapier ausgelegtes Blech damit auskleiden. Mit Olivenöl beträufeln. Mit Tomaten, Zucchini, Schalotten und Knoblauch gleichmäßig belegen. Salzen, pfeffern und mit Kräutern bestreuen. Etwas Öl darüber träufeln und mit Käse belegen.
6
Im vorgeheizten Ofen bei 200°C Unter- und Oberhitze ca. 30 Min. backen.