Gemüse-Puten-Spieße mit Pesto Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gemüse-Puten-Spieße mit PestoDurchschnittliche Bewertung: 41529

Gemüse-Puten-Spieße mit Pesto

Rezept: Gemüse-Puten-Spieße mit Pesto

Gemüse-Puten-Spieße mit Pesto - Bunter Mix mit würziger Sauce – einfach lecker!

368
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
½ Bund Basilikum (10 g)
½ Bund Thymian (10 g)
1 Stück Parmesankäse (20 g)
2 EL Pinienkerne (30 g)
1 Knoblauchzehe
50 ml Gemüsebrühe
Olivenöl bei Amazon bestellen50 ml Olivenöl
500 g Putenbrustfilet
1 rote Paprikaschote
1 gelbe Paprikaschote
1 Zucchini
½ Aubergine
3 Schalotten
außerdem:
Holzspieß
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Für das Pesto Kräuter waschen, trockenschütteln und die Blättchen abzupfen; nach Belieben einige für die Garnitur beiseitelegen. Käse reiben. Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett rösten, bis sie duften.

2

Knoblauch schälen und mit Kräutern, Gemüsebrühe, Olivenöl, Pinienkernen und Parmesan in einem Mixer fein pürieren.

3

Putenbrustfilet unter kaltem Wasser abspülen, trockentupfen, in mundgerechte Stücke schneiden.

4

Gemüse waschen und putzen. Paprikaschoten in 2 cm große Stücke schneiden. Zucchini und Aubergine längs vierteln und in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Schalotten schälen und halbieren.

5

Gemüse mit Fleisch abwechselnd auf Holzspieße stecken und auf dem heißen Grill in etwa 10 Minuten goldbraun grillen. Mit Pesto servieren.