Gemüse-Reis-Pfanne auf Thai-Art Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gemüse-Reis-Pfanne auf Thai-ArtDurchschnittliche Bewertung: 3.91524

Gemüse-Reis-Pfanne auf Thai-Art

Gemüse-Reis-Pfanne auf Thai-Art
35 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (24 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Den Reis in einem Sieb unter fließendem Wasser kurz waschen und abtropfen lassen. Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und schräg in Scheiben schneiden. Den Reis in einem Topf mit dem Öl kurz mit anschwitzen. Salz und Kurkuma zugeben und mit ca. 700 ml kaltem Wasser ablöschen und ca. 25 Minuten auf kleiner Flamme weich kochen.

2

Die Bohnen waschen, putzen und in Stücke schneiden. Zusammen mit dem Mais in wenig Salzwasser ca. 8 Minuten garen, danach kalt abschrecken und abgießen. Den Knoblauch schälen und mit dem Ingwer fein hacken.

3

Das Öl in einem Wok oder in einer Pfanne erhitzen und das Gemüse und die Frühlingszwiebeln zugeben und kurz anschwitzen. Den gehackten Knoblauch und den Ingwer zugeben. Mit der Sojasoße und dem Limettensaft ablöschen und den Reis zugeben und erhitzen. In Schälchen mit Limettenspalten garniert anrichten.