Gemüse-Rindfleisch-Eintopf Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gemüse-Rindfleisch-EintopfDurchschnittliche Bewertung: 51520

Gemüse-Rindfleisch-Eintopf

kein Rezeptbild vorhanden
10 min.
Zubereitung
2 h. 30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
500 g Rindfleisch
30 g Margarine
Salz
Pfeffer
1 l Knochenbrühe
1 kg Gemüsemischung (Erbsen, Möhren, Kohlrabi, Blumenkohl)
375 g Kartoffeln
2 EL gemischte, gehackte Kräuter
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zuerst 500 g Rindfleisch unter fließendem kaltem Wasser abspülen, trockentupfen und in Würfel schneiden.

2

Anschließend 30 g Margarine in der Pfanne erhitzen und das Fleisch unter Wenden schwach darin bräunen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen, danach 1 l Knochenbrühe hinzufügen und 30 - 40 Minuten kochen lassen.

3

Nun von dem 1 kg Gemüse (Erbsen, Möhren, Kohlrabi, Blumenkohl) die Erbsen auspalen, die Möhren putzen und schrappen, den Kohlrabi schälen und den Blumenkohl in Röschen teilen. Dann 375 g Kartoffeln schälen und das Gemüse und die Kartoffeln waschen. Die Möhren, Kohlrabi und Kartoffeln in Würfel schneiden.

4

Das Gemüse zu dem Fleisch geben und mit Salz, Pfeffer würzen und zum Kochen bringen. Etwa 75 Minuten gar kochen lassen und den Eintopf mit 2 EL gemischten, gehackten Kräutern bestreuen.