Gemüse-Rindfleisch-Spieße auf Reis Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gemüse-Rindfleisch-Spieße auf ReisDurchschnittliche Bewertung: 4.21529

Gemüse-Rindfleisch-Spieße auf Reis

Gemüse-Rindfleisch-Spieße auf Reis
486
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (29 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Reis in kochende Brühe geben und zugedeckt 25 Minuten bei geringer Hitze quellen lassen. Fleisch in heißem Öl von bei den Seiten kurz braten, herausnehmen, in große Würfel schneiden. Paprika halbieren, Stielansätze, Kerne und weiße Zwischenhäute entfernen, waschen und in große Würfel schneiden.

2

Tomaten waschen, Champignons mit einem Küchentuch abreiben, Stiele abschneiden. Auf 3 Spieße abwechselnd Fleisch, Paprika, Tomaten und Champignons spießen. Im heißen Fett rundum braten. Mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver würzen. Basilikum waschen, die Blätter sehr fein hacken und unter den Reis geben, mit den Spießen servieren.