Gemüse-Risotto mit Parmesan Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gemüse-Risotto mit ParmesanDurchschnittliche Bewertung: 3.91519

Gemüse-Risotto mit Parmesan

Rezept: Gemüse-Risotto mit Parmesan
300
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (19 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Die Schalotte und den Knoblauch schälen und fein würfeln. Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in feine Röllchen schneiden. Die Pilze mit Küchenpapier abreiben, putzen und vierteln. Den Zucchino waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Die Tomate kreuzweise einritzen, überbrühen, häuten, halbieren, von Strunk und Kernen befreien und fein würfeln. 

2

Das Öl in einem Topf erhitzen und die Schalotten und Knoblauchwürfel darifl kurz anbraten. Frühlingszwiebeln und Pilze zufügen und 2 Minuten mitbraten. Den Reis zugeben und unter Rühren glasig dünsten. Dann 50 ml Brühe, den Zucchino und den Rosmarin unterrühren. Mit Pfeffer würzen. Sobald die Flüssigkeit vom Reis aufgesogen ist, erneut etwas Brühe, zugießen. Weitergaren, bis die ganze Brühe zugegossen und aufgesogen und der Reis gar ist.

3

Den Risotto vom Herd nehmen, die Tomate und den Käse untermischen und den Risotto zugedeckt kurz stehen lassen. Auf Tellern verteilen und sofort servieren.