Gemüse-Röllchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gemüse-RöllchenDurchschnittliche Bewertung: 4.11515

Gemüse-Röllchen

Gemüse-Röllchen
360
kcal
Brennwert
50 min.
Zubereitung
1 Std. 20 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (15 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
200 g Mehl
2 kleine Eier
2 TL Zitronensaft
500 g Möhren
25 g Butter
2 TL Mehl
1 Msp geriebene Zitronenschale
2 EL Zitronensaft
2 TL Tomatenmark
30 g Crème fraîche
300 g kleine Brokkoliröschen ohne Stiele
1 EL Öl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Aus Mehl, Eiern, Salz und Zitronensaft einen Teig kneten, etwa 15 Min. ruhen lassen.

2

Die Möhren putzen, waschen, kleinschneiden, in der Butter andünsten. Mit Mehl überstäuben, mit Salz, Pfeffer, Zitronenschale und -saft würzen, bei milder Hitze in etwa 15 Min. garen, pürieren. Abkühlen lassen, dann Tomatenmark und Creme fraiche unterrühren.

3

Backofen auf 180° vorheizen. Aus dem Teig vier Platten von etwa 20 x 25 cm ausrollen. Mit dem Möhrenmus bestreichen, dabei rundherum einen kleinen Rand freilassen. Brokkoliröschen darüber verteilen. Die Platten zusammenrollen, die Enden einschlagen.

4

Die Röllchen in heißem Öl anbraten. Dicht nebeneinander in einen Bratenschlauch legen, verschließen. Im Backofen (Mitte, Umluft 160°) etwa 30 Min. garen. 

Zusätzlicher Tipp

Dazu paßt Tomatensauce.