Gemüse- Schweinenieren-Spießchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gemüse- Schweinenieren-SpießchenDurchschnittliche Bewertung: 3.61522

Gemüse- Schweinenieren-Spießchen

Rezept: Gemüse- Schweinenieren-Spießchen
30 min.
Zubereitung
4 h. 30 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.6 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 Schweinenieren
Rotwein
125 ml Öl
1 Lorbeerblatt
2 zerdrückte Wacholderbeeren
Thymian
Salz
2 Tomaten
2 Zwiebeln
Salatgurke
2 grüne Paprikaschoten
100 g durchwachsene Speck in Scheiben
Petersilie
Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Nieren in fingerdicke Scheiben schneiden. In eine Mischung aus Rotwein, Öl, zerdrücktem Lorbeerblatt, Wacholderbeeren und Thymian geben. 3-4 Stunden marinieren lassen. Tomaten und Zwiebeln achteln. Salatgurke in Scheiben schneiden. Entkernte Paprikaschoten in größere Stücke schneiden. Speckstreifen halbieren und rollen. Nieren aus der Marinade heben und gut abtrocknen. Alle Zutaten abwechselnd auf vier Spießehen stecken und 12-14 Minuten grillen. Vor dem Anrichten salzen und pfeffern und mit gehackter Petersilie bestreuen.