Gemüse unter der Haube Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gemüse unter der HaubeDurchschnittliche Bewertung: 41521

Gemüse unter der Haube

Gemüse unter der Haube
1 Std. 40 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für den Mürbeteig
200 g Mehl
1 Prise Salz
100 g Margarine kalt, gewürfelt
60 ml Wasser
1 kg gemischtes Gemüse (z.B. Steckrüben, Karotten, Kartoffeln, Pastinaken, Herbstrüben)
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
1 Zwiebel fein gehackt
2 Schalotten fein gehackt
1 Knoblauchzehe fein gehackt
1 Dose geschälte Tomaten à 400 g
3 Zweige Thymian gezupft
70 g geriebener Parmesan
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Für den Mürbeteig das Mehl mit dem Salz vermischen und die Butterwürfel dazugeben. Mit den Fingern zu einem krümeligen Teig verreiben, Wasser hinzufügen und mit einem Messer einarbeiten. Dann den Teig mit den Händen gut verkneten und in Frischhaltefolie gewickelt mindestens 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen. Dann zu einer Platte in der Größe der Form ausrollen. 

2

Das Gemüse waschen, schälen bzw. schaben und alles in mittelgroße Würfel schneiden. Die Zwiebel im heißen Öl andünsten, Schalotten und Knoblauch dazugeben. Anschließend das Gemüse hinzufügen und mitdünsten. Dann Tomaten und Thymian beifügen und kurz mitschmoren. Salzen und pfeffern. 

3

Das Gemüse in eine tiefe ofenfeste Form füllen, mit dem Parmesan bestreuen und mit dem vorbereitetem Mürbeteig bedecken. In der Mitte ein Loch in den Teig stechen, damit der Dampf abziehen kann. Den Gemüseauflauf  40 Minuten im Ofen bei 180°C backen.