Gemüse-Weizen-Salat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gemüse-Weizen-SalatDurchschnittliche Bewertung: 3.61531

Gemüse-Weizen-Salat

Rezept: Gemüse-Weizen-Salat
380
kcal
Brennwert
15 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.6 (31 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
100 g Weizenkörner
500 ml Wasser
1 TL Gemüsebrühe - Extrakt
100 g rote Linsen
2 Tomaten
1 gelbe Paprikaschote
1 Bund Frühlingszwiebeln
Majoran oder Petersilie
3 EL Apfelessig
1 EL Sherryessig
Jetzt kaufen!Salz, Cayennepfeffer
Bei Amazon kaufen5 EL Rapsöl
1 Kästchen Gartenkresse
1 EL gehackte Walnusskerne
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Weizenkörner mit der Hälfte des Wassers und der Gemüsebrühe aufkochen und zugedeckt bei schwacher Hitze 1 Stunde garen. Topf von der Kochstelle nehmen und den Weizen eine weitere Stunde zugedeckt quellen lassen. 

2

Inzwischen die Linsen im restlichen Wasser aufkochen und zugedeckt bei schwacher Hitze 20 Minuten garen und abkühlen lassen. Tomaten und Paprikaschote waschen und abtrocknen. Tomaten würfeln, Stielansätze dabei entfernen. Paprikaschote vierteln, Kerne und weiße Häute herausschneiden, Schotenviertel in Streifen schneiden. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und mit allen saftigen grünen Blättern in feine Ringe schneiden. Gewaschenen Majoran trockentupfen und  grob zerkleinern.

3

Für die Salatsauce die beiden Essigsorten mit Salz, einer kräftigen Prise Cayennepfeffer und Öl verrühren. 

4

Weizen und Linsen (nicht abgetropft) mit Tomaten, Paprikaschoten, Frühlingszwiebeln, Majoran und der Salatsauce mischen. Auf Tellern anrichten, mit Kresse und Nüssen garnieren.