Gemüsebällchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
GemüsebällchenDurchschnittliche Bewertung: 3.71523

Gemüsebällchen

Gemüsebällchen
35 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Kartoffel weich gekocht
550 g Zucchini in kleine Stücke geschnitten
85 g Mozzarella in kleine Stücke geschnitten
60 g Paniermehl
1 Ei
2 EL Parmesan gerieben
1 Knoblauch fein gehackt
1 EL glatte Petersilie gehackt
Meersalz
Pfeffer
Olivenöl bei Amazon bestellenOlivenöl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Ofen auf 200°C  vorheizen.    

2

In einer Bratpfanne etwas Olivenöl erhitzen und die Zucchiniwürfel bei mittlerer Hitze ein paar Minuten dünsten. Beiseitestellen und erkalten lassen. 

3

Alle Zutaten zu einer festen Masse rühren und mit etwas Salz und Pfeffer würzen. Die Masse von Hand zu kleinen Bällchen rollen - etwa die Größe von Tischtennisbällen passt prima.

4

Anschließend die Gemüsebällchen auf das gefettete Blech legen und ca. 15 Minuten backen, bis sie knusprig und braun werden. 

5

Zum Schluss die Gemüsebällchen etwas auskühlen lassen und als Fingerfood servieren.