Gemüsebratlinge mit Joghurtsauce Rezept | EAT SMARTER
2
Drucken
2
Gemüsebratlinge mit JoghurtsauceDurchschnittliche Bewertung: 4.11532

Gemüsebratlinge mit Joghurtsauce

Gemüsebratlinge mit Joghurtsauce
25 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (32 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 Frühlingszwiebeln
1 EL Petersilie gehackt
400 g dicke grüne Bohnen
Jetzt bei Amazon kaufen!2 EL Sojasauce
1 Ei
2 EL Semmelbrösel
2 EL geriebener Parmesan
Salz
Pfeffer
2 EL Öl
Außerdem
200 g Joghurt
1 EL Schlagsahne
1 EL Zitronensaft
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 EL fein gehackte Petersilie
1 große rote Paprikaschote
Petersilie zum Bestreuen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Frühlingszwiebeln waschen, putzen und fein hacken. Bohnen ca. 5 Min. in Salzwasser köcheln lassen, abgießen und pürieren. Bohnen mit Zwiebel, Petersilie, Sojasauce, Ei, Semmelbröseln und dem Käse zu einem Teig mischen. Gut durchkneten und mit Pfeffer abschmecken. Aus dem Teig 8 flache Frikadellen formen und in heißem Öl in einer großen Pfanne je Seite ca. 2-3 Min. goldbraun braten.
2
Joghurt mit Sahne, Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Petersilie verrühren und abschmecken.
3
Paprika waschen, putzen, halbieren, entkernen, alle weißen Innenhäute entfernen und in Würfel schneiden.
4
Frikadellen mit Joghurt auf Tellern anrichten und mit Paprikawürfeln sowie Petersilie bestreuen.
Letzter KommentarAlle Kommentare
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Die Tomaten werden nicht benötigt. Paprikaschoten siehe Punkt 4.