Gemüsebrot Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
GemüsebrotDurchschnittliche Bewertung: 4.31517

Gemüsebrot

mit Haselnüssen

Rezept: Gemüsebrot
20 min.
Zubereitung
1 Std. 20 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 EL Sonnenblumenöl
etwas Sonnenblumenöl zum Einfetten
1 Zwiebel ,gehackt
1 Knoblauchzehe ,fein gehackt
2 Selleriestangen ,klein geschnitten
1 EL Mehl
200 g passierte Tomaten
125 g frische Vollkorn-Semmelbrösel
2 Karotten ,geraspelt
Haselnüsse hier kaufen.125 g Haselnüsse ,geröstet und gemahlen
Jetzt bei Amazon kaufen!1 EL dunkle Sojasauce
Koriander jetzt bei Amazon kaufen2 EL frisch gehackter Koriander
1 Ei ,leicht verquirlt
Salz
Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel darin unter gelegentlichem Rühren 5 Minuten weich dünsten.
Den Knoblauch und den Sellerie zugeben und unter häufigem Rühren 5 Minuten dünsten.
Das Mehl zugeben und unter ständigem Rühren 1 Minute anschwitzen. 
Portionsweise die passierten Tomaten unterrühren und unter ständigem Rühren eindicken. Anschließend die Pfanne vom Herd nehmen.

2

Semmelbrösel, Karotten, Haselnüsse, Sojasauce und Koriander in eine Schüssel geben. 
Die Tomatenmischung zugeben und alles gut verrühren.
Etwas abkühlen lassen, dann das Ei unterrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.

3

Den Backofen auf 180 °C vorheizen. Eine kleine Kastenform (22 cm x 12 cm) einfetten und mit Backpapier auslegen.
Die Mischung in die Form löffeln und die Oberfläche glatt streichen. Mit Alufolie abdecken und im Ofen 1 Stunde backen.
Auf eine vorgewärmte Servierplatte stürzen und sofort servieren - alternativ in der Form auskühlen lassen und dann stürzen.